Vertriebsberatung

Ansicht wechseln

Impulsvortrag “Systematische Geschäftsmodellentwicklung: Erfolgsfaktoren der Hidden Champions” an der ADG Business School

Am Samstag, den 20. Juni, hat Thomas Kaleja im Rahmen eines Informationstages der ADG Business School an der Steinbeis Hochschule Berlin auf Schloss Montabaur in seinem interaktiven Impulsvortrag zum Thema „Systematische Geschäftsmodellentwicklung: Erfolgsfaktoren der Hidden Champions“ einen ersten Vorgeschmack auf die Vorlesungen an der ADG Business School gegeben.Im Interview erklärt er, was die Studieninteressenten in dem Vortrag erwarten konnten:

https://www.adg-business-school.de/adgbs/ueber-uns/newsletter/Juni%202015/infotag-interview-kaleja/

 

Ihr KeTu consult- Team

 

 

 

Veranstaltung “Innovatives Vertriebsmanagement – Chancen fürs Unternehmen” an der IHK in Neuwied

Am Dienstag, den 23. Juni 2015, findet an der IHK in Neuwied von 17.00 bis ca. 19.00 Uhr die Veranstaltung ”Innovatives Vertriebsmanagement – Chancen fürs Unternehmen” statt. Weitergehende Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier: http://www.ihk-koblenz.de/produktmarken/IHK_Geschaeftsstelle_Neuwied/Unternehmenswissen_kompakt_Wir_Westerwaelder_22_04_2015/1475310

Falls Sie Interesse an diesem Thema haben sollten, können Sie sich auch gerne direkt mit uns in Verbindung setzen.

Ihr KeTu consult- Team

Neuer interaktiver Vortrag: Systematische Geschäftsmodellentwicklung und –optimierung: Erfolgsfaktoren der Hidden Champions

Im Rahmen unserer interaktiven Veranstaltung „Systematische Geschäftsmodellentwicklung und –optimierung: Erfolgsfaktoren der Hidden Champions“ möchten wir Ihnen anhand der „Business Model CANVAS“ und beispielhaft am Vorgehen der Hidden Champions Ideen und Anregungen geben, wie Geschäftsmodelle systematisch entwickelt und optimiert werden können. Der erste Vortrag in dieser Reihe findet am Mittwoch, den 24.06.2015 im Hotel Schloss Montabaur statt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Ihr KeTu consult- Team

Perspektive I / 2015

Wir freuen uns heute unseren ersten Newsletter “Perspektive” im Jahr 2015 veröffentlichen zu können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen: Perspektive 2015_01

Ihr KeTu consult- Team

Veranstaltung “Vertriebsaufbau – vom Einzelkämpfer zum organisierten Vertrieb” am 27. November 2014 in Siegen: Restplätze verfügbar

Wir bieten am 27.11.2014 den interaktiven Vortrag „Vertriebsaufbau – Vom Einzelkämpfer zum organisierten Vertrieb“ in Siegen an. Hierfür sind noch Restplätze verfügbar. Falls Sie Interesse an diesem Thema haben sollten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Weitergehende Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier: http://ketu-consult.com/htdocs/?page_id=2115 

Ihr KeTu consult- Team

Perspektive I / 2014

Wir freuen uns heute unseren ersten Newsletter “Perspektive” im Jahr 2014 veröffentlichen zu können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen: Perspektive I / 2014

Ihr KeTu consult- Team

Unternehmensprofil von KeTu jetzt bei Xing aktiv

Ab sofort finden Sie unser Unternehmen auch auf Xing. Über einen Besuch von und eine Vernetzung mit Ihnen würden wir uns sehr freuen.

https://www.xing.com/companies/ketuconsult

Vertriebssteuerung und -optimierung: Projekt in der Nische “Bahnbau” erfolgreich abgeschlossen

Wir konnten ein spannendes und komplexes Vertriebssteuerungs- Projekt in der Nische „Bahnbau“ abschliessen. Ziel des Projektes war es, auf Basis der zu analysierenden, für das Unternehmen relevanten Vertriebsprozesse, einen Vorschlag für eine stärker auf die Kunden ausgerichtete Vertriebsstruktur zu erarbeiten.

Innerhalb erster Mitarbeitergespräche wurde deutlich, dass der Gegenstand des Workshops die Optimierung des Zusammenspiels zwischen den einzelnen Geschäftsbereichen sowie die Aufnahme der Kommunikations-, Vertriebs- und Angebotsprozesse darstellen wird. An 1 ½ Tagen erarbeiteten wir gemeinsam mit Führungskräften und Vertriebsmitarbeitern die relevanten Vertriebsprozesse, identifizierten Ansprechpartner, sowohl intern als auch extern, analysierten Optimierungspotenziale, definierten Schlüsselaufgaben und fixierten die für eine Umsetzung benötigten Tools.

Die Abschlusspräsentation enthielt eine Zusammenfassung der Ergebnisse und einen Vorschlag für eine stärker auf den Kunden ausgerichtete Vertriebsstruktur sowie deren effiziente Umsetzung. Zusätzlich sprachen wir Optimierungsansätze für den im Unternehmen laufenden Change- Prozess aus, die auch auf andere Bereiche des Unternehmens übertragbar sind.

Das Unternehmen hat zwischenzeitlich mit der Umsetzung der optimierten Vertriebsstruktur begonnen und greift in der Umsetzungsphase im Bedarfsfall weiterhin auf unsere Expertise zurück.